Von Krankenkassen und Versicherungen

Maklerzentrum Basel

Hallo alle zusammen,

bei mir zu Hause war ein Berater der Maklerzentrum Schweiz AG ( Basel) zu Besuch. Wir haben über unsere Krankenkasse gesprochen. Es wurde mir klar, dass wir als 3-köpfige Familie viel Geld für Leistungen zahlen, die wir überhaupt nicht mehr brauchen.

Ich habe natürlich nicht gleich unsere Krankenkasse gewechselt, da ich seit 10 Jahren bei ein und derselben Kasse versichert bin. Nach dem Besuch durch den Experten habe ich gleich meine Kasse angerufen und gefragt, ob alles das so stimmt, wie es mir der Makler erklärt hatte. Meine Krankenkasse hat alles abgestritten.
Danach habe ich der Krankenkasse, welche mir der Berater angeboten hatte, angerufen. Und ja…. der Typ vom Maklerzentrum Basel hatte wirklich Recht – wir als 3-köpfige Familie zahlen im Jahr viel Geld für Leistungen, die wir nicht mehr brauchen. Also ich bin zu naiv gewesen und habe jahrelang (über 10 Jahre) zu viel bezahlt. Ich bin von meiner Kasse sehr enttäuscht. Es gibt sicherlich noch andere, denen es genau so geht. Warum soll man auf diese Weise über Unregelmäßigkeiten erfahren? Als Fazit kann ich nur sagen, dass wir durch das Maklerzentrum Basel nun rund 1‘600 Franken im Jahr weniger für die Krankenkasse bezahlen, bei gleichzeitig noch viel besseren Zusatzleistungen.

Vielen Dank und Gruß
Marlene